Grafschafter Fietsentour 8

Grafschafter Fietsentour 8 Von Wietmarschen bis zum Lohner Sand

Grafschafter Fietsentour 8
Grafschafter Fietsentour 8

Info zur Fietsentour 8

Starten Sie Ihre Reise in die Heimatgeschichte am Stiftsbereich Wietmarschen. Ab hier führt Sie die Route durch den Wallfahrtsort mit dem kleinen Heimatmuseum im Packhaus. Von hier aus geht es weiter bis zum historischen Schafstall in Schwartenpohl. Hier erfahren Sie einiges über das bäuerliche Leben zu Großmutters Zeiten. Außerdem können Sie im Schafstall viel Interessantes aus der Zeit der Schafbeweidung im Moor entdecken. Durch das Waldgebiet Tangensand radeln Sie in die bäuerliche Ortschaft Nordlohne ein. Weiter durch das ehemalige Truppenübungsgelände, das mit ausgedehnten Wald- und Heideflächen beeindruckt, folgt das Erholungsgebiet Lohner Sand. Idylle, Entspannung und Leichtigkeit pur. Über Schepsdorf und Südlohne erreichen Sie Lohne. Lust auf ein kühles Bad? Dann ab in den See. Erfrischt geht es am Stiftsbach entlang zurück nach Wietmarschen.

Karten und GPS-Koordinaten

Hier bekommst du alle Karten zur Grafschafter Fietsentour 8. So wie die GPX-DateiDein Weg zu den Karten.

Navigation

Meine Empfehlung wenn mann ein Navigationsgerät hat. Ist es sicherlich sehr von Vorteil auf dieser Tour. Auch wenn die Ausschilderung gut ist, habe ich das Navi gebraucht. Und man muß nicht auf die Karte schauen, wenn die Wegführung mal unklar ist.

Der Film zur Radtour

Fietsentour 8 aus meiner Sicht

Wir starten unsere Grafschafter Fietsentour in Lohne und fahren mit dem Rad Richtung zum Lager Herzford das ehemalige Kriegsgefangenlager. Hier am Gedenkstein machen wir kurz eine Rast.

Info zum Lager Herzford

Während der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft waren im Lager Herzford von 1941 bis 1945 ungefähr 80 französische Kriegsgefangene untergebracht, die in Lohne und Schepsdorf in der Chemieindustrie, aber auch in der Landwirtschaft, Zwangsarbeit verrichten mussten.

Die fahrt geht weiter nach Schepsdorf und führt in das ehemalige Truppenübungsgelände mit ausgedehnten Wald- und Heideflächen und sogar einer Sanddünenlandschaft. Wir kommen an Schwartenpohl vorbei und kommen Wietmarschen immer näher. Unsere letze Pause haben wir am Dragos See gemacht. Bevor wir das letze Stück weiter nach Lohne fahren. Und dann kommen die Räder wieder ans Auto und es geht Heim.

Schau dir auch den Blogbeitrag von der Grafschafter Fietsentour 1 an.

Hat euch, der Blog Beitrag gefallen. Schreibt mir !!

Teile diesen Beitrag

Oder werde ein Mitglied in meiner Facebook Gruppe und teile deine Erfahrungen und Bilder

Hat es dir gefallen ! Dann folge mir
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
error

Gefällt dir dieser Blog? Dann Teile mein Blog