IVV-Geführte Wanderung 42 km

IVV-Geführte Wanderung 42 km in Kobern-Gondorf. Schnellen Füsse Koblenz vom 24.10.2020 Wegen der verschärftes Corona Pandemie wurden die Wandertage am 24. u. 25. Okt. 2020 mit allen Wanderstrecken inkl. des 1. Int. Burg Eltz Trail kurzfristig abgesagt und stattdessen wurde eine geführte Marathon Wanderung ersatzweise veranstaltet.

IVV-Geführte Wanderung 42 km

Seit Wochen geplant !

Seit Wochen hatten wir vor an dieser Veranstaltung teil zu nehmen. Kathrin hatte in dieser Woche Urlaub, und alles war geplant. Erst noch die letzten zwei Etappen vom Bergische Panoramasteig gehen. Und dann am Freitag nach Kobern-Gondorf fahren. Dann kam die Absage, ja was machen wir nun mit dem Rest der Woche !!! Das sollte uns jetzt aber doch nicht davon abhalten doch nach Kobern-Gondorf zufahren. Wir waren zwar nicht sicher ob wir ein Hotelzimmer bekommen würden. Über all das Gerede von Beherbergungsverbote, also wir versuchen es einfach ob wir was bekommen. Und siehe da es war kein Problem wir hatten ein Zimmer in Niederfell bekommen. Über Facebook wurde die Nachricht geteilt das es jetzt doch eine Geführte Wanderung geben wird und die Strecke ist ja auch Ausgeschildert.

Freitag die Anreise

So haben wir uns am Freitag gegen 10 Uhr auf dem Weg nach Niederfell gemacht. Das liegt auf der andren Seite der Mosel bei Kobern-Gondorf. Gegen 14 Uhr waren wir Niederfell, und hatten noch viel zeit. So haben wir die erste kleine Wanderung rauf zur Matthiaskapelle gemacht.

Bilder zur Matthiaskapelle

IVV-Geführte Wanderung 42 km

Am späten Nachmittag waren wir eingecheckt im Hotel, es war noch Zeit noch rauszugehen. Es war von Wetter her ein schöner Herbsttag und das Ziel war der Aussichtspunkt Mönch-Felix-Hütte. Auf dem Weg dorthin haben wir auch zum ersten mal die Markierungen vom IVV-Wanderung gesehen. Also werden wir am nächsten Tag bei der Wanderung hier noch mal gehen. Das erste Bild zeig ein Blick ins Moseltal auf dem Zuweg zur Mönch-Felix-Hütte.

IVV-Geführte Wanderung 42 km

Blick von der Mönch-Felix-Hütte

Es war ein schöner Übergang von einen sonnigen Herbstnachmittag in den Abend.

IVV-Geführte Wanderung 42 km
Blick auf Niederfell
IVV-Geführte Wanderung 42 km
Blick auf Kobern-Gondorf

Auch du kannst mich unterstützen !

So ein Blog betreibt sich nicht von selbst !! Und dafür brauche ich eure Hilfe, mit einen Abo bei YouTube was euch nichts Kostet. Für mich aber sehr hilfreich ist. Mit einen Klick auf dem Banner wirst du mein Sponsor !!

Der Tag der IVV-Geführte Wanderung 42 km

Der Tag für die Wanderung war dar früh aufstehen war Angesagt. Es war noch Dunkel als wir uns auf dem Weg gemacht hatten zum Parkplatz wo man sich Treffen wollte. Wir waren fast angekommen da kamen Sie uns schon entgegen, Ich kam nicht richtig zu Wort hörte nur noch einfach anschließen. Es hatte auch nicht lange gedauert und ich wurde bis nach hinten durchgereicht. Oh das ist ja nicht mein Tempo will ja auch noch Fotografieren und Filmen.

Streckenübersicht IVV-Geführte Wanderung 42 km

Der Film zur IVV-Geführte Wanderung 42 km

Der erste Abschnitt war ja noch leicht, es ging an der Mosel entlang es sollte nicht so bleiben.

Jetzt war es so weit !! ein Pfad in den Moselanstieg es hat hier vielen was Abverlangt diese Hürde zu überwinden. Wär es sich nicht zutraute konnte es um gehen.

Bilder vom Anstieg

Es war fast geschafft der schwerste Teil am Moselanstieg lag hinter uns !! Hier hatte ich einiges wieder aufgeholt die im flachen Teil für mich zu schnell waren.

Wir hatte zwar noch nicht die Hochebene erreicht, jetzt war es aber nicht mehr so steil. So hatte man immer wieder einen tollen Blick ins Moseltal.

Jetzt wurde der Weg leichter und wir kamen der ersten Verpflegungsstelle immer näher.

IVV-Geführte Wanderung 42 km
IVV-Geführte Wanderung 42 km

Der Punkt war jetzt auch erreicht wo die Streckenteilung war 30 km und 42 km. Ich hatte ja erst vor nur die 30 km zu gehen. Was ich den doch nicht gemacht habe und bin auf die 42 km.

In einen Bogen geht es oben weiter und durch Wald wieder runter zur Mosel

Bevor wir wieder zur Mosel gekommen sind habe ich auf der Bank das hier gefunden. Hätte ich hier nicht eine Pause gebraucht hätte ich es übersehen.

Der Rückweg nach Kobern-Gondorf

Auf dem Weg Richtung Hatzenport und zur zweiten Verpflegungsstelle, hier habe ich erst mal ein Bier und eine Bockwurst gegessen. Sage auch noch mal Danke an alle die sich um der Verpflegung und Getränke gekümmert haben. Hatte man immer wieder einen herrlichen Blick auf die Mosel.

Frisch gestärkt geht es weiter und kommen noch mal auf einen Aussichtspunkt und haben noch mal einen guten Blick auf Hatzenport mit der Katholische Kirche St. Johannes.

Es geht runter nach Löf wo die IVV-Geführte Wanderung 42 km die Mosel überquert. In Löf treffen auch die 30 und 42 km wieder zusammen. Und es geht am Moselufer entlang in Richtung Alken. In Alken kommt dann aber der sehr steile Anstieg zur Burg Thurant . Meine Kraftreserven waren hier schon fast aufgebraucht und jetzt noch dieser Anstieg.

IVV-Geführte Wanderung 42 km
IVV-Geführte Wanderung 42 km
IVV-Geführte Wanderung 42 km

Der Weg geht jetzt noch mal wieder ins Tal und durch den Laubwald und es gabt hier noch mal ein paar tolle Bilder.

IVV-Geführte Wanderung 42 km
IVV-Geführte Wanderung 42 km
IVV-Geführte Wanderung 42 km

Es geht jetzt auf dem letzten Stück auf der IVV-Geführte Wanderung 42 km und noch mal einen letzten Blick auf die Burg Thurant.

Noch ca. 11 km bis nach Kobern-Gondorf wir brachten ja nur noch bis nach Niederfell, wir hatten ja schon am Morgen den Weg von Niederfell nach Kobern-Gondorf gewandert.

Wir kamen dann oberhalb von Niederfell wieder auf dem Weg den wir am Freitag schon gegangen hatten. Zur Mönch-Felix-Hütte, es wurde langsam Dunkel, Nach der Mönch-Felix-Hütte geht es da noch mal steil den Berg runter nach Niederfell. Als wir denn endlich unten waren hatte uns die Dunkel hat erreicht.

Mein Fazit zur IVV-Geführte Wanderung 42 km

Eine schöne und aus meiner Sicht eine sehr Anspruchsvolle Wanderung. Ich bin hier auf Grund der vielen Höhenmeter noch schon an meine Grenze gekommen.

Schau dir auch den Blogbeitrag von meiner Wanderung vom Volkswandertage Dülmen an

Hat euch, der Blog Beitrag gefallen. Schreibt mir !!

Teile diesen Beitrag

Oder werde ein Mitglied in meiner Facebook Gruppe und teile deine Erfahrungen und Bilder

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
error

Gefällt dir dieser Blog? Dann Teile mein Blog

error: Content is protected !!