Radtour durch Deutschland Teil 9

Heute war eine Bergetappe angesagt, bis nach Tauberbischofsheim ging es noch gemütlich zu. Dann war ende mit Lustig bei der Hitze jetzt geht es nur noch den Berg hoch. Auf meiner Radtour durch Deutschland Teil 9 3392 km . Eine Radreise in 37 Tage entlang der Ems, Weser, Fulda und am Main, weiter durchs Taubertal zum Neckarradweg und an die Donau bis Passau zum Inn. Ein höhe Punkt war sicherlich der Königssee-Bodensee Radweg. Auch der Bodensee Radweg hat seinen Reitz. Weiter durch das Rheintal nach Basel und den Rheinradweg bis Wesel von hier ging es wieder nach Hause.

Radtour durch Deutschland Teil 9

Warum diese Radtour !!

Es sollte mal wieder eine größere Radtour werden, die Planungen liefen hier für ja auch schon eine ganze Weile. Ich hatte vor die Donau von der Quelle bist zur Mündung fahren. War ja auch schon bei der DB um mich um Fahrkarten zu Informieren, Die Karten für die Fahrt nach Donaueschingen waren nicht das Problem. So wollte ich jetzt von der DB wissen wie ich von Sulina Rumänien wieder zurück komme. Da konnte die DB mir nicht weiter helfen. Und dann kam die Coronavirus Krise. Und die Reise Warnungen für diese Länder, ja das war es denn !! Sollte es jetzt auch mit meiner Radreise gewesen sein !!!. Nein so wurde die Idee geboren eine Radtour durch Deutschland zu machen. Die ich euch in meinen Beiträgen zeigen möchte.

Die Radtour aus meiner Sicht

Auf dieser Radtour habe ich in 34 Tagen 950 Bilder gemacht, und es sind ca. 6,5 Std Filmmaterial zu Stande gekommen. Bei mir sind die ersten Tage nicht immer leicht, das liegt auch dran das ich habe mich bei großen Radtouren nie Körperlich vorbereitet habe. Was Treib mich da an, weiß es nicht !! denke es ist da? ich es einfach machen kann und auch mache. Auf jeden Fall möchte ich euch Zeigen wie ich es aus meiner Sicht sehe auf so einer Reise. Da ist mir auch wichtig das ich Informationen. Über Radwege und auch auch Orte die ich Besucht habe euch näher zu bringen. Ich stelle hier nicht den Anspruch auf Vollständigkeit, es ist eine Reise aus meiner Sicht. Und soll soviel Informationen wie möglich geben das Ihr Anregungen für euere Radreisen habt.

Tauberbischofsheim

Radtour durch Deutschland Teil 9

An diesen Morgen war mein erstes ziel Tauberbischofsheim. Und ich ahnte noch nicht was an diesen Tag noch so auf mich zu kommen sollte. So erreichte ich bei einer schönen fahrt Tauberbischofsheim. Bevor die fahrt weiter geht habe ich mich erst mal hier den Ort angesehen. Natürlich habe ich auch danach gesucht wie mein Radweg weiter geht.

Radtour durch Deutschland Teil 9

Hier in Tauberbischofsheim habe ich den Taubertalradweg verlassen. Die Fahrt geht jetzt rüber zum Neckar. So stand ich nun im Ortszentrum und die frage wo ist da Schild was mich rüber führt zum Necker. Da kommt man ohne Karte oder Navigationsgerät nicht weiter. Ich nutze denn das Navi mein Rettungsanker. Was mich gut aus Tauberbischofsheim raus führt. Und da war denn auch das Radwegeschild mit Walldüren. Die Fahrt konnte ja weiter gehen und konnte das Navi wieder aus machen.

Info zum Taubertalradweg

Der Taubertalradweg, offiziell als Liebliches Taubertal – der Klassiker bezeichnet, ist ein 101 Kilometer langer Radwanderweg in Tauberfranken. Er verbindet Rothenburg ob der Tauber mit Wertheim an der Mündung der Tauber in den Main. Der Weg verläuft in seiner ganzen Länge durch das Tal der Tauber und hat nur wenig Steigungen. An beiden Enden sowie entlang der Strecke gibt es Personenbahnhöfe

Profil und Charakteristika

Der Taubertalradweg war einer der ersten Radwanderwege in Deutschland. Er wurde seither immer wieder ausgebaut. Der Radweg ist vollständig ausgeschildert, leicht und ohne großen Straßenverkehr zu befahren.

Landschaftlich ist der Radweg durch das waldreiche fränkische Hügelland geprägt. An den Seiten des Taubertals und seiner Nebentäler ist eine Steinriegellandschaft typisch. In den Talniederungen befinden sich ausgedehnte Obst- und Weinanbaugebiete mit kleinen und größeren Weinorten, zahlreichen historischen Ortschaften und Städten, alten Mühlen, romanischen Kirchen und historischen Klöstern. Kulturell bedeutende Städte entlang des Weges sind Weikersheim, Bad Mergentheim und Tauberbischofsheim. Außerdem liegen das Kloster Bronnbach und die Burg Gamburg an der Strecke.

Info zu den Radwegen zum Necker

Info zum Odenwald-Madonnen-Weg

Der Odenwald-Madonnen-Weg ist ein 135–174 km langer Radwanderweg durch den Odenwald, das Neckartal und die Rheinebene. Seinen Namen hat der Weg wegen seines Verlaufes durch das „Madonnenländchen“ mit dem Wallfahrtsort Walldürn. Ebenfalls liegen auf seiner Route der Naturpark Neckartal-Odenwald und der Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald.

Info zum 3-Länder-Radweg

Die 225 km lange 3-Länder-Radweg führt durch das Dreiländereck von Hessen, Baden-Württemberg und Bayern. Entlang von Mümling, Neckar und Main erkundet die Route den Odenwald und passiert dabei zahlreiche von Fachwerk geprägte historische Städte, Natur- und Kulturdenkmäler sowie ausgedehnte Wälder.

Navigation

Meine Erfahrung vom Taubertalradweg, Odenwald-Madonnen-Weg und 3-Länder-Radweg Empfehle hier auf jeden fall ein Navigationsgerät. Sowie eine Karte wär schon gut wie zu Beispiel von Bikeline. Das Stück was ich gefahren bin war nicht immer gut Ausgeschildert.

GPS-Koordinaten

ein Überblick über die gesamte Route meiner Radtour durch Deutschland

Radtour durch Deutschland Teil 1
ein über Blick über der gesamten Tour

Der Film zur Radtour durch Deutschland Teil 9

Meine Fahrt in Richtung Necker

Die fahrt geht jetzt von Tauberbischofsheim auf dem Odenwald-Madonnen-Weg in Richtung Walldüren über Königheim und Hardheim. Kein leichter Weg auf meiner Radtour durch Deutschland Teil 9. Jetzt steigt es immer an und schieben war zwischen durch immer wieder angesagt. Es wurde Heute auch sehr Heiß. In Königheim habe ich mein ein Foto gemacht.

Nach Königheim wurde es denn doch mal anstrengend, Ich konnte hier immer wieder längere Stücke das Rad schieben. Bis kurz vor Schweinberg und die Fahrt ging mal wieder ins Tal. Es war ein heißer Tag , und viel Trinken ist da sehr wichtig. Das schieben war erst mal vorbei und ich konnte mal wieder fahren bist Hardheim.

Ich hatte das Tal erreicht, Damit war es aber nicht vorbei, jetzt musste ich wieder die Steigung bewältigen auf dem Weg nach Walldüren. In meinen Gedanken dachte ich immer wieder hoffentlich ist das bald vorbei. In Walldüren kommt die Ausschilderung vom 3-Länder-Radweg.

Die fahrt in Richtung Buchen war nicht ganz so anstrengend, ab Hainstadt war mal wieder eine Talfahrt nach Buchen. Ein stück hinter Buchen wurde es wieder Steil, und ich war doch schon reichlich geschafft.

Meine Fahrt auf der Radtour durch Deutschland Teil 9 für heute ging noch kurz vor Mudau zu Ende. Ihr habe ich mein Zelt aufgebaut.

Vielleicht sagen ja einige wie kann man an einer Hinrichtungsstätte übernachten. Ich habe gut geschlafen !!

Info zur Galgen Mudau

Der Galgen Mudau liegt in süd-östlicher Richtung in etwa 1,2 Kilometer Entfernung von Mudau am höchsten Punkt einer alten Straßenkreuzung. Er ist Zeuge einer Epoche, in der Mudau noch Sitz eines eigenen Verwaltungs- und Gerichtsbezirkes war. Im Jahre 1271 wurde der Erzbischof von Mainz Zentherr von Mudau, wodurch die Gemeinde auch zum Gerichtsort wurde.
Das Zentgericht trat damals gewöhnlich zweimal im Jahr zusammen, am 4. Sonntag nach Ostern und nach Martini episcopi . Den Vorsitz führte der Zentgraf, bei dessen Abwesenheit der älteste Schöffe.

Schau dir auch den Blogbeitrag von der Radtour durch Deutschland Teil 8 an.

Hat euch, der Blog Beitrag gefallen. Schreibt mir !!

Teile diesen Beitrag

Oder werde ein Mitglied in meiner Facebook Gruppe und teile deine Erfahrungen und Bilder

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
error

Gefällt dir dieser Blog? Dann Teile mein Blog