Radtour Sieg – Lahn – Rhein Teil 8

Bevor wir heute unsere Radtour Sieg – Lahn – Rhein Teil 8 fort setzen können musste, ich mit dem Rad in die Werkstatt. Meine Wahl fiel hier Zweirad Meuer und das war nicht so weit von Campingplatz weg. So haben wir unsere Sachen gepackt und uns auf dem Weg gemacht zu Werkstatt. Wir hatten Samstag da wurde erst um 10 Uhr geöffnet. Es hatte nicht ganz eine Std. gedauert und der Schaden war behoben. So konnten wir jetzt nach Limburg rein Fahren, wir hatten ja vor uns die Stadt an zu sehen.

Radtour Sieg – Lahn – Rhein Teil 8

Info Limburg

Der Name „Limburg“ erscheint erstmals 910 in einer Urkunde und bezeichnet keine Ansiedlung, sondern eine topographische Gegebenheit, nämlich einen Berg (mons), der als „Lintpurc“ bekannt sei: Ludwig das Kind überließ dem Gaugrafen Konrad Kurzbold einen Hof in Oberbrechen samt Zubehör und Ländereien zur Bewirtschaftung. Mit diesem Gut konnte Konrad das von ihm in seiner Burg auf dem Kalkfelsen oberhalb der Lahn gegründete und laut Ausweis der Urkunde noch zu errichtende Kanonikerstift St. Georg ausstatten (von dieser Burg gibt es heute keine Überreste mehr). Die darüber ausgestellte Urkunde befindet sich heute im Hauptstaatsarchiv Wiesbaden.  

Der Bau der Stiftskirche, des heutigen Limburger Doms, begann vermutlich kurz nach der Ausstellung der Urkunde. Mit der Gründung des Stifts erlangte der Ort schnell an Bedeutung und profitierte durch den regen Warentransfer der Höhenstraße. Mit dem Stift und dem in der Familie verbleibenden Vogteirecht für es hatten die Konradiner in Limburg eine beträchtliche Machtbasis geschaffen. Mehr unter Wikipedia

Bilder Limburg

Radtour Sieg – Lahn – Rhein Teil 8
Radtour Sieg – Lahn – Rhein Teil 8

Bilder Limburg 2

Radtour Sieg – Lahn – Rhein Teil 8
Radtour Sieg – Lahn – Rhein Teil 8

Info zum Lahntalradweg

Radtour Sieg – Lahn – Rhein Teil 5

Der Lahntalradweg ist 245 Kilometer lang und führt von der Lahnquelle am Lahnkopf bei Netphen im Siegerland bis zur Mündung der Lahn in den Rhein in Lahnstein. Dabei ist der Verlauf im Bereich zwischen Biedenkopf-Wallau und Cölbe identisch mit dem Hessischen Radfernweg R2. Zwischen Gießen und Limburg ist der Verlauf identisch mit dem Hessischen Radfernweg R7.

Der Lahntalradweg ist vollständig beschildert. Die Beschilderung ist zu einem großen Teil im Jahr 2002 erneuert worden und wird im hessischen Abschnitt von der Servicestelle Hessische Radfernwege gepflegt. 2006 wurde der Lahntalradweg zum ersten Mal mit vier von fünf möglichen Sternen vom ADFC als Qualitätsroute ausgezeichnet. 2017 wurde der Radweg zum wiederholten Mal ausgezeichnet.

GPS-Koordinaten

Radtour Sieg – Lahn – Rhein Teil 8 findest du hier

Navigation

Ein Navigationsgerät oder Karten sind hier nicht nötig. Die Ausschilderung ist gut bis sehr gut.

Der Film zur Radtour

Info Limburger Dom

Der Limburger Dom, nach seinem Schutzpatron St. Georg auch Georgsdom genannt, ist die Kathedralkirche des Bistums Limburg und thront oberhalb der Altstadt von Limburg an der Lahn neben der Burg Limburg. Die hohe Lage auf dem Kalkfelsen oberhalb der Lahn sorgt dafür, dass der Dom weithin sichtbar ist. Er hat sieben Türme, mehr als jede andere Kirche in Deutschland. Mehr unter Wikipedia

Bilder Limburger Dom

Limburger Dom
Limburger Dom

Nach dem wir Limburg verlassen hatten geht dir fahrt in Richtung Diez weiter. Bei Hausen haben wir eine Pause ein gelegt ein Bier getrunken, und von der Brücke aus hat man auch einen schönen Blick auf die Burg Balduinstein. Die Fahrt geht jetzt weiter nach Geilnau von hier aus führt der Lahn Radweg über eiben Berg und die Fahrt erfolgt auf der Straße ohne Radweg, es gibt hier auch die Empfehlung eine Station mit dem Zug zufahrenden. Und in Laurenburg wieder auf dem Lahn Radweg weiter zu fahren. Wir sind weder mit dem Zug und auch nicht über dem Berg gefahren. Es gibt einen Schmalen Weg an der Lahn entlang. Man kann es fahren ich hatte kein Problem, gebe aber den Rat man sollte sich schon sicher auf den Rad fortbewegen können.

Von Laurenburg fahren wir auf Obernhof es geht immer schön an der Lahn entlang und hier bekommt man auch die ersten Weinberge zu sehen. Es geht denn über die Brücke und der Weg geht weiter zum Kloster Arnstein auch hier sollte man einen Stopp einlegen und sich das Kloster ansehen.

Info Kloster Arnstein

Die Kirche des Klosters ist das eindrucksvollste mittelalterliche Bauwerk an der unteren Lahn, das weithin sichtbar zwei Baustile vereint: die Romanik der Westtürme und die Gotik der achteckigen Osttürme. Ihr Bau begann 1132, nachdem alte Burgmauern und Fels beseitigt waren. Bis zur Konsekration 1208 dauerte es 76 Jahre. Es ist eine dreischiffige Basilika mit einem Querschiff und einem großen Ostchor, dem kleinere Apsiden angegliedert sind, sowie einem Westchor. Haupt- und Querschiff hatten zunächst flache Holzdecken, im Gegensatz zu den schon früher vorhandenen Kreuzgewölben in den Seitenschiffen.

Kloster Arnstein

Zum 1. Juni 2019 bezog eine griechisch-orthodoxe Schwesterngemeinschaft das Kloster. Seitdem heißt es „Heiliges Kloster Dionysios Trikkis & Stagon“. Es ist als Verein zur Förderung orthodoxen Mönchtums in Deutschland beim Amtsgericht Montabaur eingetragen. Die althergebrachten Wallfahrten nach Kloster Arnstein sind weiterhin möglich.

Hier hatten wir auch ein Kaffee und ein Stück Kuchen bekommen gegen eine Spende und hatte eine nette Unterhaltung.

Wir sind denn noch bis Nassau gefahren und hier war ja auch ein Campingplatz und hatte vor geschlagen, das wir für heute die Fahrt beenden. Und haben auch noch die Gelegenheit im Ort was einzukaufen denn Morgen ist Sonntag.

Campingplatz Auf Der Au

Schau dir auch den Blogbeitrag von der Radtour Sieg – Lahn – Rhein Teil 7 mal an.

Hat euch, der Blog Beitrag gefallen. Schreibt mir !!

Teile diesen Beitrag

Oder werde ein Mitglied in meiner Facebook Gruppe und teile deine Erfahrungen und Bilder

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
error

Gefällt dir dieser Blog? Dann Teile mein Blog